Senioren-Computer-Club Norden e.V.

Hilfe zur Selbsthilfe

Senioren und Computer - das muss kein Widerspruch sein

 

Die ursprüngliche Idee entstand aus der Unterstützung von älteren Mitbürgern auf dem dornigen Weg, den Computer sinnvoll zu nutzen.

Zu erkennen, dass sogar für einfachste Anwendungen nach langem Suchen und Probieren nur das „kleine Häkchen“ fehlte, war für viele Anwender so frustrierend, dass der Computer letztlich nur auf Sparflamme genutzt worden ist. Durch dieses als negativ empfundene Image haben viele, aufgeschlossene und interessierte Senioren den Einstieg in die Welt des Computers erst gar nicht gewagt.

Aus dieser Erkenntnis heraus entstand aus einer lockeren Verbindung am 17.April 2011 durch die Gründungsversammlung ein leistungsstarker und eingetragener Verein. Zur Freude vieler Mitglieder war diese Vereinsgründung offensichtlich schon längst überfällig.

Das nahezu einzigartige Modell des Vereins lässt den Mitgliedern im Rahmen einer Gruppe oder auch nur zu Zweit freie Gestaltung bei der Themenwahl. Das ist auch völlig unabhängig von dem jeweiligen Wissensstand. Was ich heute nicht erlerne, erfahre ich dann eben nächste Woche. Sich ganz ungezwungen in gemütlicher Runde weiterzubilden, neue Erfahrungen sammeln oder einfach nur nette Menschen kennen zu lernen, ist die Zielsetzung unseres Vereins.

Ein weiterer Vorteil ist die völlige Unabhängigkeit in den von uns angemieteten Räumlichkeiten und die regelmäßig aktualisierte technische Ausstattung. Besonders die Sicherheit im Internet wird ganz hoch angesiedelt und ist durch ehrenamtliche Unterstützung erfahrender Mitglieder regelmäßig ein Schwerpunkt in der Vereinsarbeit.

Durch diese nahezu einmalige Konstellation ist es unserem Verein möglich, trotz erheblicher Kosten für Miete, Telefon/Internet, Nebenkosten, Heizung, Strom, Versicherungen, umfangreicher Einrichtung und mehreren Computerplätzen den Mitgliedern für einen moderaten Monatsbeitrag Woche für Woche die Grundlage für ein aktives Vereinsleben zur Verfügung zu stellen.

Darauf sind wir stolz


Ziele des Senioren + Computer Club Norden

  • Senioren mit der Bedienung eines Computers vertraut machen
  • Gemeinsam die Welt des Internets erkunden
  • Bestehende Unsicherheiten vor den Gefahren des Internets abbauen
  • Bestehende Unsicherheiten beim Umgang mit Homebanking abbauen
  • Verstehen womit sich unsere Enkel beschäftigen
  • Gemeinsam zeitgemäße Kommunikationmöglichkeiten kennen lernen
  • Gemeinsam Lösungen bei PC-Problemen erarbeiten
  • Informationsaustausch mit Gleichgesinnten



Was machen wir wirklich?

  •  Regelmäßige Treffs in den Gruppen - Frauengruppen, Männergruppen und gemischte Gruppen
  •  Dauerhaft gemeinsam mit- und voneinander lernen
  •  Hilfe zur Selbsthilfe leisten
  •  Bei Betriebssystemen (Windows 7, Windows 10, Android) behilflich sein und verschiedene Programme (Apps) kennen- und anwendenlernen
  •  Die Sicherheit erlernen, die benötigt wird, um sich so sicher wie möglich im Internet zu bewegen
  •  Programme aus dem Internet herunter laden und installieren
  •  Im Internet surfen
  •  Einkaufen im Internet
  •  Bezahlen im Internet (Homebanking, Paypal usw.)
  •  Richtige Fragestellung bei Suchmaschinen erlernen
  •  Kontakte persönlich (z.B. bei unseren jährlichen Radtouren und Besichtigungen) und über E-Mail pflegen
  •  Treffpunkt für computerinteressierte Senioren der Stadt und Umgebung sein


Unsere Gruppen (max. 8 Personen) werden NICHT von Trainern bzw. Trainerinnen betreut.
Das Organisatorische innerhalb der Gruppen liegt in Händen der Gruppenmitglieder.

Hier greift unser Vereinsmotto "Hilfe zur Selbsthilfe" die Mitglieder helfen untereinander Ihre eigenen Problem zu beheben. Das heist gemeinsam nach Lösungswegen suchen. 
Die Namen der Gruppenmitglieder findet man in unserer Vereinscloud.



Wie wird man Vereinsmitglied?

Ganz einfach! Kommen Sie Donnerstags, zwischen 9:00 und 11:00 Uhr, in unserem Vereinheim vorbei oder Rufen Sie uns in der oben genannten Zeit (Tel: 04931 - 9550520) an.
Wir werden versuchen einen, Ihrem Kenntnisstand, entsprechenden Platz in einer der Gruppen zu finden.

Sie haben dann auch die Möglichkeit, in einer der Gruppen,  drei mal "rein zu schnuppern", um festzustellen ob Ihnen unsere Art, mit dem Computer zu Arbeiten, gefällt.

Die Satzung, das Beitrittsformular mit der Einzugsermächtigung und einen Fragebogen zum Kennenlernen finden Sie im Downloadbereich unserer Homepage. Diese können Sie ausdrucken und ausgefüllt an uns zurück geben oder an die Vereinsadresse schicken, siehe Impressum

zum Seitenanfang